• Nadine Szentivanyi

Jeder kann mit Audio lernen

Warum Microlearning dein neuer bester Freund ist und wie du mit Audio-Zusammenfassungen deinen Lernerfolg steigerst



Lesen, anstreichen, zusammenfassen, aufzeichnen, vorlesen, … die Liste von Lernmethoden ist beinahe unendlich und wenn wir uns ehrlich sind, auch ganz schön überfordernd. Selbst wenn man weiß, welcher Lerntyp man theoretisch ist, werden einem so viele Techniken präsentiert, dass es fast unmöglich ist die richtige zu finden … zumindest ohne großen Zeitaufwand und viel Herumprobieren.


Wir sind davon überzeugt, dass Microlearning gekoppelt mit Audio für viele die Lösung sein kann und verraten dir in diesem Blogpost warum.


„If you continue training the same way you've always trained, don't expect to get better results.“ - Jim Crapko

In der Kürze liegt die Würze

Laut Hermann Ebbinghaus’ Vergessenskurve vergessen wir nach 20 Minuten bereits 40 % des Gelernten. Nach einer Stunde ist es bereits die Hälfte. Aber wie können wir dem Vergessen entgegenwirken?


Wiederholung. Bevor du mit den Augen rollst, weil schon wieder jemand mit derselben Leier kommt, gib uns noch eine Chance und lies weiter. Hier gilt nämlich: Weniger ist mehr. Ebbinghaus stieß bei seinen Experimenten auf den sogenannten „Spacing-Effekt“. Die Wahrscheinlichkeit, dass wir uns Lerninhalte merken ist größer, wenn wir sie über einen längeren Zeitraum lernen. Unsere Merkwahrscheinlichkeit ist also höher, wenn wir z.B. mehrmals täglich kleine 10-minütige Lerneinheiten durchführen, anstatt eine Stunde am Stück zu lernen.


www.neuronation.de

Wir wissen jetzt also, dass wir besser in kleinen Happen lernen können und das Gelernte öfter wiederholen müssen. Aber wie lassen sich diese Ansätze in den bestehenden Alltag integrieren?


Microlearning mit Audio

Egal welcher Lerntyp du bist - Audio als zusätzliche Lernmethode ist genau, was dir noch fehlt. Die meisten von uns lernen bereits auditiv, ohne es überhaupt zu wissen. Zum Beispiel beim lauten Vorlesen von Zusammenfassungen. Laut der Lernpyramide von Edgar Dale, liegt die Wahrscheinlichkeit das wir uns Inhalte merken, die wir lesen, nur bei 30 %. Durch zusätzliches Hören bei 50 % und durch lautes Vorsprechen sogar bei 70 %. Die vollen 100 % erreichen wir erst, wenn wir das Wissen auch anwenden (z.B. bei einer Prüfung).



Nutzt du also das Prinzip des Microlearnings gekoppelt mit Audio, kannst du Wahrscheinlichkeit dir Informationen auch zu merken um 50 % steigern und das ganz einfach in zwei Schritten:

1. Zusammenfassen in kleine Teile

Fasse deine Lerninhalte zuerst zusammen. Diesmal soll es aber keine lange Zusammenfassung werden, sondern du gliederst die Inhalte in mehrere kleine Teile, die auch ohne einander Sinn ergeben. Hast du den Stoff schon zusammengefasst? Umso besser - durchs erneute Gliedern und Aufteilen wiederholst du den Lerninhalt automatisch nochmal.


2. Vorsprechen und Aufnehmen

Du kannst dir deine kurzen Inhalte jetzt natürlich über den Tag verteilt immer wieder mal vorsprechen. Wenn es dir wie uns geht, fehlt dir aber einfach die Zeit dazu. Deshalb empfehlen wir dir, deine Zusammenfassungen aufzunehmen. Das kannst du z.B. ganz einfach mit der Rekorderfunktion in unserer App Audvice machen. Du erstellst für deinen Lerninhalt eine Playlist und füllst diese mit mehreren kurzen Tracks deiner Zusammenfassung. Das Beste daran? Alle Inhalte landen in unserer Audiothek. So können nicht nur andere mit deinen Zusammenfassungen lernen, sondern du kannst dir auch bestehende Tracks anhören.


So kannst du dir Wissens-Happen immer und überall anhören. Alle Funktionen der App findest du auch hier.


Kannst du dir vorstellen Microlearning gemeinsam mit Audio, als zusätzliche Lernmethode zu verwenden? Lass uns doch einen Kommentar da :)

167 views

Contact

Audvice GmbH

Schlossallee 7/1

5412 Puch bei Hallein

Austria

hello@audvice.com

+43 664 544 2228

Partner

FH_startup_icon_OK_edited.jpg
FH_Salzburg_Logo_DE gro·_edited.png

Subscribe!

  • LinkedIn - Grey Circle
  • Instagram - Grey Circle
  • YouTube
  • Facebook - Grey Circle
  • Twitter - Grey Circle

Gefördert durch aws impulse XL des
BMWFW abgewickelt durch die aws.

© 2020 Audvice. All rights reserved.